Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Schnait!

Wendelinskirche zu Schnait

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen das vielfältige Leben in unserer Kirchengemeinde vor.

 

Vielleicht können wir Sie in nächster Zeit ja auch persönlich begrüßen, bei einem unserer Gottesdienste, einer Veranstaltung oder einem Kirchenkonzert!? Auch Gruppen und Kreise laden zu regelmäßigen Treffen oder zum Mitmachen ein. Gemeinsam mit Menschen, die Freude daran haben, Kirche mitzugestalten, versuchen wir so miteinander den christlichen Glauben zu leben.

 

Lassen Sie sich einladen!

 

 

Freiwilliger Gemeindebeitrag

An alle Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Schnait

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Gemeindeglieder,

 

auch in diesem Jahr bitten wir Sie wieder höflich um eine Spende zugunsten der Aufgaben in unserer eigenen Gemeinde. Der so...

mehr

Freundeskreis Asyl Weinstadt

Es gehört zum Kern einer christlichen Kirche, "flüchtlingsbereit" zu sein, und das nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis. Landesbischof Frank Otfried July Auch in Weinstadt finden Menschen Unterschlupf, die vor Krieg, Terror und Ungerechtigkeit aus ihrer Heimat fliehen mussten. Über...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10 Jahre Esslinger Vesperkirche

    Zum zehnten Mal findet vom 25. Februar bis zum 18. März 2018 in der Esslinger Frauenkirche die Vesperkirche statt. Getreu dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ treffen sich dort Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen.

    mehr

  • Die Gnade Gottes, für alle Menschen

    „Inklusion ist nicht etwas, was wir als Kirche auch noch machen, sondern was uns ausmacht“, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei der Netzwerktagung der EKD unter dem Titel „Offen für alle? Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche“ am 22. Februar in Berlin.

    mehr

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr