Freundeskreis Asyl Weinstadt

Es gehört zum Kern einer christlichen Kirche, "flüchtlingsbereit" zu sein, und das nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis.

Landesbischof Frank Otfried July

 

Auch in Weinstadt finden Menschen Unterschlupf, die vor Krieg, Terror und Ungerechtigkeit aus ihrer Heimat fliehen mussten.

Über den Freundeskreis Asyl Weinstadt werden alle freiwilligen Helfer koordiniert. Hier finden Sie aktuelle Informationen, sie können sich über den Bedarf von Sachspenden informieren oder sich eintragen, um am Standort Schönbühl, Heuweg oder Birkelareal mitzuhelfen.