Kirchengemeinderat

Kirchengemeinderat von 2019 bis 2025

Kirchengemeinderat und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde

(§16,1 Kirchengemeindeordnung)
Konkret wird dies immer am 2. Montag im Monat, wenn sich unser Pfarrer Herr Schleuning, die 9 von der Kirchengemeinde gewählten Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte, zusammen mit unserer Kirchenpflegerin Frau Silberberger (alle Gemeindemitglieder sind eingeladen) im Lützezimmer treffen.
Nach einer Andacht arbeitet sich dieses lebendige und bunt gemischte Gremium durch die oft sehr umfangreichen Tagesordnungspunkte, die vom defekten Wärmemengenzähler in der Vikarswohnung, über Personalangelegenheiten im Kindergarten bis zur Gestaltung von Sondergottesdiensten reichen können.
Nicht selten ist es schon tiefe Nacht, bis der letzte Punkt ausdiskutiert und ein Schlussgebet gesprochen wurde. Doch selbst die längste Sitzung wirkt belebend, da die Arbeitsatmosphäre sehr offen, herzlich, engagiert und humorvoll ist.
Für wichtige Themen nimmt sich das Gremium immer wieder ein ganzes Wochenende Zeit. So entstand im Februar 2003 eine Neukonzeption der Schnaiter Konfirmandenarbeit.

 

 

 

 

 

 

Barbara Bonitz

geb. Janik

Jahrgang 1948
Lehrerin i.R.

 

Werner Fillbrandt

Jahrgang 1954
Seminarschulrat i.R.

 

Petra Hermann
geb. Höschele


Jahrgang 1964
Physiotherapeutin

 

Wolfgang Lenz

Jahrgang 1969
Weingärtner

 

Doris Rühle
geb. Greiner


Jahrgang 1955
Personalsachbearbeiterin i.R.

 

Achim Stilz

Jahrgang 1969
Weinbautechniker

 

Melanie Strauß

Jahrgang 1994
B.Sc. Wirtschaftsinformatikerin

 

Reinhard Weisner

Jahrgang 1956
Diplom-Ingenieur i.R.

 

Rebecca Zoller
geb. Fabriz


Jahrgang 1991
Erzieherin und Fachkraft für Bewegungserziehung und Sportpädagogik